kkhkh

Was ist die wichtigste Kompetenz eines Veränderungsbegleiters?

Komplexität
Die wichtigste Kompetenz bei der Begleitung von Veränderungen scheint mir die Art und Weise zu sein, dem Komplexitätsgrad ihrer Realität zu begegnen. Das gilt sowohl für die äußere sachliche, als auch für die innere subjektive Seite. Wenn Komplexität das Einfache des Komplizierten ist, sollte der oder die Begleiter/in Mittel und Wege finden, diese Einfachheit aufzudecken. Allerdings ohne das Ganze zu versimpeln oder noch komplizierter erscheinen zu lassen.